1986-88: Ausbildung zur Fotografin am Lette-Verein Berlin

1990-93: Mitglied der Fotoagentur Phönix Berlin

seitdem freischaffende Fotografin in Berlin

 

Arbeitsschwerpunkt sind Portraits (v. a. Schriftsteller und Autoren).

 

Auftragsarbeiten bzw. Nutzungen dieser Bilder im journalistischen Bereich von

  • Zeitungen und Zeitschriften ( Spiegel, Die Zeit, FAZ, TAZ, Die Welt, Femina, Glamour, Brigitte u.a.)
  • Organisationen wie Deutsche Bank (Forum) und Ver.di (Publik) u.a.
  • Verlage (Berlin Verlag, C.H.Beck, Hoffmann und Campe, Rowohlt, Suhrkamp u.a.)

 

sowie

 

Reisen für Entwicklungsorganisationen (Deutsche Entwicklungsdienst, Friedrich-Ebert-Stiftung, Caritas u.a.) zur Dokumentation von Projekten in Marokko, Sambia, Simbabwe und Kuba

 

Fotografische Projekte für

  • Jüdischen Kulturverein Berlin (Ausstellung 1992: »Jüdischer Kulturverein am Monbijou« 1992)
  • Westsächsisches Industriemuseum Crimmitschau (Ausstellung geplant: »Ehemalige Textilarbeiter der DDR« )